Zum Hauptinhalt springen

FiT2clean Award 2022

Der FiT-Preis „FiT2clean“ im Wert von € 10.000,00 plus einem Jahr kostenloser Mitgliedschaft im FiT, richtet sich an Anbieter und Anwender in der industriellen Teilereinigung. Er soll jährlich für hervorragende Leistungen und Lösungen zu einer aktuell präsenten Herausforderung in der industriellen Teilereinigung vergeben werden.

Sie haben eine neue Produktidee oder Produktvariation für die industrielle Teilereinigung gestaltet und stellen sie dieses Jahr vor bzw. bringen Sie auf den Markt?

 

Themengebiet 1 – Innovation
Innovative Produktidee oder Produktvariation zur Umsetzung aktueller Anforderungen im Bereich der industriellen Teilereinigung

Themengebiet 2 – Ökologie
Neues Produkt für die industrielle Teilereinigung bzw. die Veränderung eines Produktes, Prozesses oder Anwendungsfalls zur ressourcenoptimierten Prozessführung oder Einsparung von Ressourcen

Themengebiet 3 – QS-Rein 4.0
Innovative Systemlösung zur wissensbasierten Prozessführung in der industriellen Teilereinigung

Teilnahmeschluss: 11.09.2022

 

Jury 2022:

Die Jurymitglieder:

Frau Prof. Dr. Mannschreck | Fachhochschule Heilbronn
Herr Prof. Dr. Lothar Schulze | SITA Messtechnik GmbH
Herr Dr.  Michael Flämmich | FiT-Vorstand
Herr Kai Lechner /|VIA Oberflächentechnik GmbH
Frau Maren Ludwig | Deutsche Messe AG
Herr Carsten Blumenstengel | Chefredakteur Fachzeitschrift mo Magazin für Oberflächentechnik
Herr Holger Seybold | Chefredakteur Fachzeitschrift JOT Journal für Oberflächentechnik

Die Jury wählt aus allen Bewerbungen 3 Finalisten aus, die ihre Bewerbung auf der parts2clean am 13. Oktober 2022 in Stuttgart vorstellen. Aus diesen Finalisten wählt die Jury den Sieger.

 

Die Teilnahmebedingungen und die Datenschutzerklärung dazu finden Sie hier.

Das Formular zum Einreichen Ihres Projektes finden Sie hier.

Bitte Senden Sie das Formular und gerne auch Bild-Anhänge an info(at)fit-online.org.