Zum Hauptinhalt springen

Kooperation, Synergie und gemeinsame Forschung

SurTec und Chem-Trend gemeinsam auf der Euroguss 2022 in Halle 7A, Stand 7A-110

Zwingenberg, 16.03.2022. Die Druckguss-Branche steht in vielen Bereichen vor der Herausforderung, die seit Jahren etablierten Lösungen durch neue, nachhaltigere Verfahren und umweltschonendere Grundstoffe ersetzen zu müssen. Gleichzeitig wachsen die Anforderungen an die Leistungsfähigkeit komplexer Druckguss-Bauteile. Der Spezialist für Oberflächentechnik SurTec und Chem-Trend, der führende Anbieter von Trennmitteln und Prozesschemikalien zur Oberflächenbehandlung, untersuchen seit mehreren Jahren eingehend den Einfluss von Trennstoffen auf den Reinigungs- und Beschichtungsprozess. Die gemeinschaftliche Forschung und Entwicklung bringt die Schwesterfirmen des Freudenberg Konzerns in die Position, abgestimmte Lösungen für diese Zukunftsaufgaben entwickeln zu können.

Nach dem positiven Zuspruch bei der Messe 2020 präsentieren SurTec und Chem-Trend auf der EUROGUSS 2022 erneut gemeinsam ihre innovativen Lösungen für die Branche. An ihrem gemeinschaftlichen Messestand zeigen SurTec und Chem-Trend, wie mittels passgenau aufeinander abgestimmter Prozesschemikalien die Komponenten in jedem Schritt des Bearbeitungsprozesses perfekt für ihre jeweiligen Zwecke vorbereitet werden.

Ein Beispiel dafür ist der steigende Bedarf an druckgegossenen Aluminium-Bauteilen, welche höchste Ansprüche an den Gießprozess und die Bauteilequalität stellen und die mit maßgeschneiderten Chem-Trend Trennstoffen aus den Formwerkzeugen herausgelöst werden. Im Nachgang entfernen die modernen, wasserbasierten Hochleistungsreiniger von SurTec die Trennstoffe rückstandsfrei und bereiten die Teile für die weitere Verarbeitung optimal vor – beispielsweise mit den neuartigen, Chrom(VI)-freien Passivierungen von SurTec.

SurTec und Chem Trend liefern technologisch abgestimmte und maßgeschneiderte Lösungen für den gesamten Produktions- und Wertschöpfungsprozess der Bauteile. Eigene gemeinsame komplexe und tiefgehende Untersuchungen und eine enge Zusammenarbeit mit externen Forschungseinrichtungen bieten Anwendern unübertroffene, perfekt aufeinander abgestimmte Gesamtkonzepte aus einem Guss.

Auf der EUROGUSS 2022 vom 08. - 10. Juni 2022 in Nürnberg stehen die Spezialisten von SurTec und Chem-Trend in Halle 7A, Stand 7A-110 für alle relevanten Fragen zur Prozessoptimierung zur Verfügung und beraten Anwender zu spezifischen Herausforderungen im Produktionsprozess.


Über SurTec

Das Oberflächentechnik-Unternehmen SurTec entwickelt, produziert und vertreibt chemische Spezialitäten für die Oberflächenbehandlung. Mit seinen vier Anwendungsfeldern Industrielle Teilereinigung, Metallvorbehandlung, Funktionelle und Dekorative Galvanotechnik deckt SurTec das volle Portfolio in diesem Bereich ab. SurTec ist nach der internationalen Norm ISO 9001 (Qualitätsmanagement) zertifiziert. Die zusätzlichen Zertifizierungen nach OHSAS 18001 bzw. ISO 45001 und ISO 14001 unterstreichen die wichtigen Unternehmens­ziele Arbeits- und Gesundheitsschutz wie auch Umweltverträglichkeit und Ressourcen­schonung.

Die SurTec Gruppe mit Sitz in Bensheim, Deutschland, gehört zur Freudenberg Chemical Specialities SE & Co. KG und ist in 22 Ländern mit eigenen Gesell­schaften und in mehr als 20 weiteren Ländern über Partnerunternehmen vertreten.
www.SurTec.com

 

Über Chem-Trend

Chem-Trend ist ein Weltmarktführer in der Entwicklung und Herstellung von Trennmitteln, Reinigungsgranulaten und weiterer spezialisierter Prozesschemikalien. Das Unternehmen verbindet eine starke Kundenzentrierung mit intensiven Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten (F&E). Es unterstützt seine Kunden dabei, ihre Produktionseffizienz zu steigern, Ausschuss zu reduzieren und Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren. Chem-Trend wurde 1960 gegründet und hat sein globales Headquarter in Howell, Michigan, USA. Das Unternehmen verfügt über ein global integriertes Netzwerk von erfahrenen, sachkundigen Experten für Produktion und Technologie in allen großen Produktionsregionen der Welt und betreut seine Kunden über Niederlassungen in Nordamerika, Südamerika, Asien und Europa. Das Unternehmen ist Teil der Freudenberg Chemical Specialities SE & Co. KG, einer globalen Technologiegruppe. Weitere Informationen auf
CHEMTREND.COM

 

Über Freudenberg Chemical Specialities

Freudenberg Chemical Specialities entwickelt, fertigt und vermarktet chemische Spezialitäten. Um nah an Ihren Kunden zu sein, sind seine fünf Marken Klüber Lubrication, Chem-Trend, OKS, SurTec und Capol weltweit am Markt präsent. Freudenberg Chemical Specialities ist einer der weltweit führenden Anbieter von Spezialschmierstoffen, Trennmitteln, Produkten für die chemische Oberflächentechnik, chemotechnischen Produkten für Wartung und Instandhaltung und Lösungen für die Veredelung von Süßwaren und anderen Lebensmitteln. Mit Hauptsitz in München, Deutschland, gehören eigene Gesellschaften in über 40 Ländern zur Gruppe, die etwa 3.800 Mitarbeiter beschäftigt und einen Jahresumsatz von rund 1,1 Mrd. Euro erwirtschaftet.
www.fcs-munich.com
 

 

Kontakt:
SurTec Deutschland GmbH
Benjamin Diener
SurTec-Straße 2
D-64673 Zwingenberg
Fon +49-172-2999 591
Benjamin.Diener(at)SurTec.com
www.SurTec.com

Presse Service:
mediaconnect Public Relations
Monika Keller & Michael Jurischka
Stülerstr. 11
D-10787 Berlin
Fon +49(0)30-28449595
m.jurischka(at)mediaconnect-berlin.de

 



 

 

Chem-Trend (Deutschland) GmbH
European Headquarters
Darko Tomazic
Ganghoferstr. 47
D-82216 Maisach Gernlinden
Fon +49 40 529552303
DTomazic(at)chemtrend.de
https://de.chemtrend.com/
 

Zurück
Nach dem positiven Zuspruch bei der letzten Messe präsentieren SurTec und Chem-Trend auf der EUROGUSS 2022 erneut gemeinsam ihre innovativen Lösungen für die Branche
Kunden von SurTec und Chem-Trend profitieren von engen Kooperationen in der Forschung und Entwicklung